Aus- und Weiterbildung

AUS – UND WEITER­BILDUNGEN

Wer sich während der sportlichen Laufbahn weiterbilden oder abseits der Universität auf den Berufseinstieg nach dem Karriereende vorbereiten möchte, stehen viele Wege offen. Der Vorteil einer Weiterbildung liegt in den weniger zeitintensiven Lehrgängen, die eine solide Basis für den späteren Berufseinstieg darstellen.

KADA unterstützt Athletinnen und Athleten bei der Wahl der passenden Aus- und/oder Weiterbildung. Mit den KADA Laufbahnberaterinnen und –beratern können Athletinnen und Athleten in individuellen Beratungsgesprächen gemeinsam herausfinden, welche Aus- und Weiterbildung zu ihnen passt und wie sich diese optimal mit der sportlichen Karriere kombinieren lässt.

Weiterbildungsangebote können auch zusätzlich oder in Anschluss an ein Universitätsstudium als Spezialisierung absolviert werden.

NEUES ZU AUS- & WEITERBILDUNGEN

Stefan Pokorny (Karate)

Seitdem ich bei KADA bin, gibt es an der Uni keine Probleme mehr mit Abwesenheiten, das wird von den Professoren echt wertgeschätzt.“

– STEFAN POKORNY, Bronzemedaillengewinner Karate-Europameisterschaft 2019

BILDUNGSPARTNER

Unsere Bildungspartner bieten ein breit gefächertes Angebot an Diplomlehrgängen in verschiedensten Richtungen an. Je nach Interessensgebiet und Vorbildung können Lehrgänge in unterschiedlichen Umfängen gewählt werden. Aus- und Weiterbildung kann sowohl in Form von Präsenzunterricht als auch im Fernstudium absolviert werden. Das Bildungsangebot ist besonders im Sportmanagement- als auch im Gesundheitsbereich für Athletinnen und Athleten eine interessante Kombination zur aktiven Karriere im Hochleistungssport.

Bildungsakademien Group
KMU Akademie & Management AG
Ausbildungszentrum West
Wirtschaftsimpulse
Vitalakademie
Universität Salzburg. Lehrgang Sportjournalismus