Berufsreifeprüfung im Leistungssport – 15 neue Absolventen!

Am 27./28. Juni 2017 wurde es wieder Ernst für KADAs Teilnehmer an der Berufsreifeprüfung im Leistungssport (BRP). An der Prüfungsschule BHAK Wien 10 absolvierten 46 KADAthleten insgesamt 66 mündliche Teil-Prüfungen in Deutsch, Englisch sowie im Fachbereich Sportmanagement. Die Basis für ein erfolgreiches Bestehen der Examen wurde in den Vorbereitungskursen in Wien, Salzburg und erstmals auch in Stams gelegt.

15 Sportler, darunter Snowboarder Benjamin Karl, Slalomweltcupläuferin Katharina Huber oder der Schwimmer Nick Novotny, haben nun ihre letzten Prüfungen erfolgreich absolviert und stolz das Berufsreifezeugnis entgegengenommen. Dieses ermöglicht in weiterer Folge den Hochschulzugang in Österreich. Wir gratulieren sehr herzlich zum Erfolg!

Seit der Einführung im Jahr 2012 haben bereits 49 KADAthleten die BRP im Leistungssport erfolgreich absolviert. Wir danken KADAs Partnerschule BHAK Wien 10 und dem involvierten Personal ganz besonders für die Expertise und den Einsatz rund um unsere Sportler.