Lisa Unterweger (Langlauf)

Erst der Abschluss, dann das Opening

Für die Langläuferinnen startet in Kürze die Weltcup Saison in Ruka (FIN). Mit dabei ist die 24-jährige Lisa Unterweger.

Für Lisa fängt heuer nicht der erste Weltcup an, aber dennoch gestaltet sich die Saison etwas anders als sonst. „Es war dieses Jahr ein bisschen anders für mich, da ich meinen Bachelor abschließen wollte und musste hin und wieder im Training ein paar Abstriche machen.“ Erklärte die Langläuferin, bewertete die Situation allerdings positiv: „Ich konnte mich aber dadurch auch einmal auf andere Sachen neben dem Sport konzentrieren. Es hat mir wirklich gut getan und den Kopf befreit, wodurch ich heuer viel lockerer im Training und auch in den Wettkämpfen war. Um so mehr freut es mich jetzt nach dieser stressigen Zeit endlich fertig zu sein und bin bereit für die Saison.“

Vor kurzem schloss Lisa ihr Bachelor Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Fernuni Hagen ab.

Lisas akademische Ziele sind vorerst erreicht, aber sportlich hat sich die Steirerin auch einiges vorgenommen: „Mein heuriges Ziel ist die Tour de Ski, wo ich heuer erstmals die Alpe Cermis bezwingen möchte, sofern es Form und Gesundheit zulassen. Ansonsten mache ich alles Schritt für Schritt und möchte es schaffen, bei jedem Wettkampf mein Bestes zu geben und alles gelernte abzurufen und umzusetzen.“

Kontakt: KADA Head Office
E-Mail: 
Tel.: 0662 254169

Foto: © GEPA pictures
Hier finden sie die Original Story des ÖSV.